Jubiläum – 10 Jahre Einheit von Off und Beat aus Oft und Best am 03.10. in Flensburg

soundcheck 04Da werden sich die Stadtväter von Flensburg zunächst die Hände und hernach die Augen reiben, daß es ihnen gelungen ist, für den 3. Oktober eine so hochkarätige Veranstaltung in ihre Mauern zu holen! Die Einheit wird an diesem Tag groß gefeiert, und der zentrale Festakt findet ganz weit oben im Norden nahe der dänischen Grenze im Hafermarkt statt!

10 Jahre ist es her, daß sich die ehrlichen Kartellherren aus den verbrüderten Hansestädten Lübeck und Wismar vereinigten, um einer deutschen Ska-Legende mit ihrem, naja, gewöhnungsbedürftigen Atem neues Leben einzuhauchen. Weil dieser auch Tote zum Leben erwecken könnte, ist das aufs Vortrefflichste gelungen – und seither ziehen die Brüder auf und ab durch die norddeutschen Lande und erfreuen Jung und Alt mit ihrem fröhlichen Klang.

So auch am 03.10. im Hafermarkt zu Flensburg, und nach dem furiosen Live-Konzert wird Johnny Dollar wieder nach den glänzendsten Perlen seiner Plattensammlung tauchen und sie auf einem sich drehenden (!) Teller servieren! Wer das versäumt, ist zu verträumt – also aufraffen und abhotten, letzte Gelegenheit vor der dänischen Grenze!

www.hafermarktflensburg.de

https://de-de.facebook.com/pages/Hafermarkt-Flensburg/125759396709

Kartell komplex - am 30. August in Schwerin!

Keine Sorge - wir haben keine Fusion-Versionen unserer Songs einstudiert mit vertrackten 16tel-Verschiebungen in der Bassline.

Aber Komplex wird es trotzdem, wenn wir am Samstag beim Hoffest ebendort in Schwerin zu Gast sind. Seit über 10 Jahren ist das Komplex ein vielseitiger und aktiver Anlaufpunkt für Jugendliche und solche die es bleiben wollen (wir), und wir fühlen uns geehrt, dort eine kräftige Schippe Offbeat aufs Buffet schmeißen zu dürfen. So sind wir auch dieses Jahr wieder in der Landeshauptstadt präsent und werden alles dafür tun, Euch im Kernschatten der Macht einen glamourösen Abend zu bescheren. Mit dabei sind Souls for Sale (Achtung, Sommerschlußverkauf!), Les Bomballerinas (klingt vielversprechend) und die rein optisch schon einzigartigen planetION. Wir freuen uns auf einen krachenden Sommerausklang mit Euch!!  Alles weitere hier: www.komplex-schwerin.de

Und dann? Trübsal und Rübezahl? Mitnichten, am 6.9. feiern wir mit Euch den Herbstanfang, wenn wir zum ersten Mal seit langem wieder die Elbe überschreiten! Mehr dazu demnächst aus gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen.

Kartell-Frühjahrszirkus in Ilow - Menschen, Instrumente, Emotionen!

In der Rendsburger T-Stube haben wir im März ein fulminantes Konzert mit En Espera aus Spanien gefeiert, eine fantastische Premiere für uns im sympathischen Laden in der Kanalstadt!

Am Samstag, 12.04., gastiert der Kartell-Frühjahrszirkus dann im idyllischen Ilow im Klanghaus. Ein kulturelles Kleinod allerfeinster Art haben die Aktivisten von Kulturwirkstatt Ilow e.V. dort enstehen lassen und wir fühlen uns geehrt, dort das Programm zu bereichern. Die beste Art, in Westmecklenburg den Frühling zu feiern, wie wir meinen. Um 20.00 heißt es "Manege frei!", also seid dabei!

Der Wanderzirkus Kartell wird aber auch in den kommenden Monaten durch die norddeutschen Lande ziehen.

Die nächsten Termine stehen kurz vor der Veröffentlichung, als haltet die Augen und Ohren auf und bis demnächst!

Urlaub vorbei - Stimmung bleibt! Das Kartell bei der Elbdisharmonie

st pauliBestens erholt kehren wir von unseren ausgedehnten Reisen durch die Sub- und Dubkontinente zurück, um für Euch 1a-Sommerstimmung aufzutischen:

am Samstag bei der Elbdisharmonie vor der Balduintreppe in der Hafenstraße auf St.Pauli. Ein paar Jahre ist unser letzter Auftritt in der großen Hansestadt schon her, und wir freuen uns auf eines der sympathischsten Ein-Tages-Festivals der Welt!

Ab 15 Uhr gibt´s ein buntes Programm mit vielen guten Bands, bevor wir zum Abschluß des Tages die Bühne entern.

Alles kostenlos und draußen, also schaut unbedingt vorbei!

Infos gibts hier: www.elbdisharmonie.de

Bis bald  - in Hamburg oder bei unseren nächsten Gigs im Herbst!

10 Jahre Kartell-Renunion - Jubiläumsjahr startet in Kiel

10 Jahre ist es her, daß sich die Gründervater Wolfgang Lohr und Fabian Colt ihre grauen Bärte strichen und über eine Wiederbelebung der hanseatischen Ska-Legende "Das Kartell" sinnierten.

Schnell zogen sie einen Bassteroiden, der sich mit Lichtgeschwindigkeit von der zerfallenden Galaxie des HL-Syndikates entfernte in ihre Umlaufbahn. Dazu ließen sie drei Kosmonauten der Raumpatrouille Wismar an ihre Probenstation am Tremser Teich andocken, die außerhalb ihres Planetensystems nach neuen Akkorden suchten, und fertig war die galaktische Interzonenkapelle! Sofort wurde der musikalische Teilchenbeschleuniger angeworfen und darin mit ununterbrochener Rauchbestrahlung bei fortwährender Hopfenkühlung aus bekannten Elementen mit neugenerierten Moll- und Dur-Ekülen einen Cocktail aus musikalischem Sternenstaub gerührt, der fortan über der norddeutschen Akustikzone verklappt werden sollte.
Die Saga ließe sich noch lange so fortspinnen,denn in den darauffolgenden 10 Jahren ist selbstverständlich ein Kosmos an unvergleichlichen Momenten und Erlebnissen im Sonnen- und Wonnensystem des Kartell entstanden. Darüber wird im Laufe des Jubiläumsjahres noch zu berichten sein, doch halten wir uns an die harten Fakten:

Der erste Gig des neuen Jahres steigt für uns in Kiel - nach über 5 Jahren wird es höchste Zeit, mal wieder in der Landeshauptstadt vorzuspielig zu werden, und das geschieht im Hansa 48 am 01.02. Wir freuen uns auf den Start in ein heißes und unvergessliches Jubiläumsjahr - sei dabei!

free joomla templatesjoomla templates
2014  daSKArtell